Der Weg zur Bühne

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie Waren (Müritz) über die 30 km entfernte, gleichnamige Anschlussstelle der Autobahn A 19. Ausserdem verbinden die gut ausgebauten Bundesstraßen B 192 und B 108 die Stadt mit der Region.


Der Weg zur Bühne

Die Freilichtbühne Waren (Müritz) liegt nur knapp 10 Gehminuten von Stadtzentrum, Hafen, Busbahnhof und Bahnhof entfernt, auf dem bewaldeten Mühlenberg.

Achtung: Der Müritz-Saga-Shuttle vom Parkplatz Zum Amtsbrink aus zur Bühne und zurück kann in diesem Jahr aus technischen Gründen leider nicht angeboten werden. Sie können alternativ ein Taxi zur Bühne und wieder zurück buchen, unter folgenden Rufnummern: 03991 – 150 00 oder 03991 – 16 71 67.

Das gut ausgebaute Personennahverkehrsnetz (PVM) sichert die Verbindung in den Müritzkreis, zu allen umliegenden Städten und in den Müritz-Nationalpark. Gäste mit Kurkarte können den öffentlichen Personennahverkehr und den Nationalparkbus kostenfrei nutzen.


Schifffahrt

Mehrere Personenschifffahrtsunternehmen bieten Rundfahrten auf der Müritz und den angrenzenden Seen. Gäste der Müritz-Saga sparen bei den Fahrten mit der Weissen Flotte, bei Vorlage ihrer Eintrittskarte!
www.weisse-flotte-mueritz.de
www.pickran.de
www.blau-weisse-flotte.de


Entfernungen

Neustrelitz – ca. 45 km
Landeshauptstadt Schwerin – ca. 120 km
Rostock – ca. 88 km
Berlin – ca. 170 km
Hamburg – ca. 220 km
Stettin – ca. 150 km


Stadtplan Waren

Zum Aktivieren der Karte bitte den Button klicken.

Durch das Aktivieren stimmen Sie der Nutzung von Google Maps auf unserer Webseite zu. Weitere Informationen dazu können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anreise mit der Bahn

TschuTschuBahn

Berlin Hbf – Waren Hbf (IC, RE)
Rostock Hbf – Waren (IC, RE)
Hamburg Hbf – Waren (RE)
Stralsund Hbf – Waren (RE)
Schwerin Hbf – Waren (RE)

ca. 1 Std. 30 Min.
ca. 50 Min.
ca. 3 Std.
ca. 2 Std.
ca. 1 Std. 40 Min.

Mit der TschuTschuBahn, die sie in diesem Jahr leider nicht als Müritz-Saga-Shuttle am Abend zur Bühne und wieder zurück zum Parkplatz bringt, können Sie je nach Angebot auch Stadtrundfahrten machen.
Hier finden Sie Infos und den Fahrplan